Wie können wir dir helfen?

Folgen

Halte ich irgendwelche Rechte an einem Club, wenn ich diesen unterstütze?

Nein. Der Abschluss dieses Investmentvertrages führt nicht zu einer (gesellschaftsrechtlichen) Beteiligung des Crowd-Investors an der Kampagnengesellschaft oder dem Club. Der Crowd-Investor hat weder in Bezug auf den Club noch in Bezug auf die Kampagnengesellschaft Stimm-, Weisungs- oder Kontrollrechte. Für den Geschäftsbetrieb des Clubs sowie deren Verwaltung ist ausschließlich die Vereinsleitung des Clubs und für den Geschäftsbetrieb der Kampagnengesellschaft ist ausschließlich die Geschäftsführung der Kampagnengesellschaft verantwortlich. Die Crowd-Investoren haben keinerlei Einflussmöglichkeit auf die (sportlichen) Entscheidungen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen